Gastronomie Digitalisierungsplan für die Zeit nach Corona

Damit hat wohl niemand gerechnet. Vor allem die Gastronomie bekommt die Corona-Krise deutlich zu spüren. Wo Restaurant-Küchen gestern noch ausgelastet und Gasträume gut besucht waren, muss das Geschäft derzeit komplett runtergefahren werden. Die Folge: geschlossene Betriebe, extreme Umsatzeinbußen, kein oder kaum noch gebundenes Personal. 

Existenzängste sind da nur allzu verständlich und nachvollziehbar. Damit verbunden ist aber auch die Hoffnung auf wieder bessere Zeiten. Darauf, dass sich die Gastronomie-Branche bald wieder sehr positiv entwickelt. Es wieder deutlich aufwärts geht.

So herausfordernd die aktuelle Situation auch ist, so sinnvoll ist es gerade jetzt, die geschäftsruhige Zeit zu nutzen. Vorkehrungen für die Zeit nach Corona zu treffen, um nahtlos seinen Gastronomiebetrieb wieder „hochzufahren“, die entgangenen Umsätze zu kompensieren – und optimal vorbereitet zu sein auf die dann wieder sehr starke Nachfrage bei sehr viel Arbeit.


FoodNotify Digitalisierungsplan: Gestärkt aus der Corona-Krise hervorgehen

Wir von FoodNotify haben uns gefragt, wie wir die Gastronomie am besten dabei unterstützen können. Unsere Expertise liegt klar in der Digitalisierung von Arbeitsprozessen – womit die wiederum deutlich einfacher und effizienter werden. Wir haben deshalb einen Digitalisierungsplan speziell für die Gastronomie entwickelt.

In nur 5 Schritten können wir alle warenbezogenen Prozesse Ihres Betriebes digitalisieren, synchronisieren, automatisieren – und Ihnen damit einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Das Aufsetzen Ihres digital vernetzten Warenwirtschaftssystems beansprucht circa 1 bis 2 Monate – wobei Sie selbst nur einzelne Handlungsschritte übernehmen. Den Rest machen wir. 

Nicht nur für uns als erfahrenes Digitalisierungsunternehmen bringt ein Verharren in der jetzigen Situation wenig. Sondern auch Ihnen als Gastronom. Lockdown bedeutet keinen kompletten Shutdown. Jetzt ist die Zeit, sich in Ruhe um digitale Arbeitsprozesse zu kümmern. Agieren Sie vorausschauend. Handeln Sie jetzt. Gehen Sie sehr effizient organisiert und damit gestärkt aus der Krise hervor. 

Gastronomie Digitalisierungsplan für die Zeit nach Corona
Auf bestem Weg zu hoher Effizienz bei allen warenbezogenen Vorgängen.

Die 5 Digitalisierungsschritte kurz erklärt

Gastronomie Digitalisierungsplan Schritt 1

Zunächst besprechen wir den grundsätzlichen Aufbau Ihres Betriebs. Nachdem Sie uns im Anschluss die Liste Ihrer Lieferanten übermittelt haben, holen wir alle damit verbundenen Freigaben und Einwilligungserklärungen ein. Danach starten wir mit dem Aufsetzen der Shops: Wir pflegen alle Produkte und Preise ins FoodNotify-System ein – sodass Sie schon bald Ihre erste digitale Bestellung bei Ihren Lieferanten durchführen können.


Gastronomie Digitalisierungsplan Schritt 2

Es dauert ungefähr eine Woche, bis wir Ihr Kassensystem an FoodNotify angebunden haben – inklusive aller Freigaben zur Datenübertragung, Einwilligungserklärungen für Schnittstellen und den Erhalt der Zugangsdaten durch Ihren Kassenanbieter. Danach können Sie Ihre Kassenartikel in das Digitale Kochbuch von FoodNotify übertragen – und Ihre Kasse ist synchronisiert.


Gastronomie Digitalisierungsplan Schritt 3

Nach der fertiggestellten Kassen-Synchronisation hinterlegen Sie alle Zutaten für Ihre Rezepte mit den spezifischen Mengenangaben im Digitalen Kochbuch von FoodNotify. Nun erfassen Sie nur noch die Zubereitungsschritte und fügen Fotos der Gerichte hinzu. Schon ist das digitale Kochbuch fertig gestellt.


Gastronomie Digitalisierungsplan Schritt 4

Die nächsten 2 Wochen stehen im Zeichen von „Teamwork“. Gemeinsam mit Ihnen übersetzen wir Ihren bisherigen Bestellprozess und Ihr Lager 1:1 in digitaler Form. Wir ordnen Produkte nach Lagerort und Produktkategorie, überprüfen alle Artikeleinheiten von Kilogramm bis Verpackung und spezifizieren Ihre Lagerstände nach Bestandsgrenzen sowie Minimum- und Soll-Werten.


Gastronomie Digitalisierungsplan Schritt 5

Der FoodNotify Digitalisierungsplan ist nun fast vollständig umgesetzt. Fehlt nur noch eine Mitarbeiterschulung. Das bedeutet: Die bei Ihnen zuständigen Mitarbeiter werden von uns per Online-Schulung an das FoodNotify-System herangeführt. Wie werden Bestellungen gemacht? Wie funktioniert das Rezeptieren, wie die ganze Warenwirtschaft?

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Ihre Mitarbeiter wissen nun über alles genau Bescheid. FoodNotify ist erfolgreich in Ihren Betrieb integriert. Alle warenbezogenen Vorgänge sind optimiert und transparent dargestellt.

Ihrer effizienten und erfolgreichen Warenwirtschaft steht nichts mehr im Wege. 


Holen Sie sich jetzt Ihren Digitalisierungsplan inkl. Checkliste:

Jetzt als PDF herunterladen!

Sie wollen mehr wissen? Jetzt Online-Meeting buchen!