Mann mit Tablet in Café, Titelbild Vorsätze 2017

Erfolgreich ins Jahr 2017. Mit diesen Vorsätzen gelingt es!

„Dieses Jahr wird alles anders. Dieses Jahr wird richtig durchgestartet. Heuer werden die Pläne umgesetzt. 2017 wird unser Jahr.“ Gerade zum Jahresbeginn strömen Sie noch über voll Energie und Motivation. Vielleicht fassen Sie auch Neujahrsvorsätze, die Sie heuer (aber wirklich) einhalten möchten. Sehr gut! Schließlich ist Wille und Motivation schon die halbe Miete. Welche Vorsätze für ein erfolgreiches Jahr 2017 nicht fehlen sollten?

#1 Wieder einmal ein neues Gericht auf die Karte setzen

Den Gästen wieder einmal etwas Neues bieten. Einen neuen Grund, Ihr Lokal zu besuchen. Die Speisekarte abwechslungsreich zu halten ist sicher kein Fehler und eine Absicht, die sich lohnen wird. Stöbern Sie doch in unserer Rezeptdatenbank und holen Sie sich ein wenig Inspiration für neue Gerichte.

 

#2 Endlich die Allergen- und Nährwertkennzeichnung korrekt umsetzen

Ja, das liegt Ihnen wohl schon lange im Magen. Immerhin gilt die verpflichtende Allergenkennzeichnung schon seit Dezember 2014 und nun hat sich zu dieser seit Dezember 2016 auch eine verpflichtende Nährwerttabelle für verpackte Lebensmittel dazu gesellt. Höchste Zeit also alles ordentlich umzusetzen. Um zukünftigen Strafen durch Behörden zu entgehen und um ein wichtiges Service an Konsumenten umsetzen. Gehört eigentlich gemacht, oder? Trotzdem, ein Neujahrsvorsatz, der nicht so verlockend klingt. Zum Glück geht’s für Sie als FoodNotify Kunde ganz leicht. Einfach Ihre Speisen in Ihrem FoodNotify Konto anlegen und automatisch alle Informationen zu Allergenen und Nährwerten erhalten.

 

#3 Unliebsames in Angriff nehmen und endlich die Inventur regelmäßig durchführen

Ja sie ist mühsam, ja sie ist zeitraubend und ja, bestimmt würden Sie lieber Ihre Zeit anders verbringen. Dennoch, regelmäßig Inventur zu machen ist nötig. Um Ihre Lebensmitteleinkäufe wirtschaftlicher und punktgenauer zu gestalten, um Lebensmittelverschwendung zu vermeiden, um über Verluste und Diebstahl in Ihrem Unternehmen informiert zu sein. Beginnen Sie 2017 mit einer regelmäßigen Inventur und profitieren Sie von deren Vorteile. Wie Sie das Ganze effizient abwickeln können, erfahren Sie übrigens bald hier in unserem FoodNotify Magazin.

 

#4 Wirtschaftlicher arbeiten

Sind die Preise auf Ihrer Karte eigentlich rentabel? Machen Sie überhaupt Gewinn und wie viel? Nehmen Sie Ihr Angebot mit unserem Deckungsbeitragsrechner genau unter die Lupe und beginnen Sie ab heute wirtschaftlicher zu arbeiten.

PS.: Auch den Produktionsverlust Ihrer Gerichte bekommen Sie in Ihrem FoodNotify Konto angezeigt. Damit Sie in Zukunft Ihre Preise noch besser berechnen können, Abfall reduzieren und Ihren Einkauf besser planen können.

 

#5 Die Speisekarte neu gestalten

Endlich dem Gast eine moderne und zeitgemäße Speisekarte in den Hand geben. Eine Speisekarte, die nicht nur inhaltlich, sondern auch optisch überzeugt. Ein Vorhaben, das unserer Meinung nach unbedingt auch umgesetzt werden sollte. Immerhin ist die Speisekarte Ihr Aushängeschild, Ihr erster Eindruck, den Sie Ihren Gästen vermitteln. Gute Nachricht! Für eine gelungene Speisekarte brauchen Sie kein Grafik Designer zu sein, oder Unmengen Geld für einen solchen ausgeben. Denn schon bald können Sie dafür unseren neuen Speisekartenersteller nützen und aus unterschiedlichen ansprechenden Designs auswählen. So wird die Umsetzung dieses Vorsatzes ein Kinderspiel.

 

#6 Feste feiern, wie Sie fallen: Das Angebot auf die Highlights das Jahres abstimmen

Wir Menschen lieben Traditionen. Wir wollen zu Weihnachten „Last Christmas“ im Radio hören, wir möchten am Faschingsdienstag Krapfen essen und zu Ostern unseren Striezel. Davon zu profitieren kann nicht schaden und ist bestimmt ein Vorsatz, der sich lohnt.

Planen Sie also rechtzeitig Ihr Jahr und berücksichtigen Sie unsere geliebten Feiertage, Feste und Traditionen. Beispielsweise

  • ein Valentinsmenü für Verliebte
  • ein Brunch für den Ostersonntag
  • ein Sommerfest
  • weihnachtliche Desserts und Glühwein im Advent

Werden Sie kreativ!