Entwicklung

5 Ideen, die auch Sie bei der Fußball WM 2018 zum Gewinner machen

Am 14. Juni 2018 startet die Fußball WM in Russland. Ein Monat voller Spannung, Mitfiebern und Feiern liegt vor uns. Große Emotionen, die gerne mit Gleichgesinnten beim Public Viewing, im Schanigarten oder im Stammlokal geteilt werden. Das macht die Fußball WM nicht nur zum Fest der Fußballfans, sondern auch zum Fest für die Gastronomie. Bis zu 38% mehr Umsatz, sollen bei der WM 2014 für Gastronomen drinnen gewesen sein.

Das Lager mit ordentlich Bier und Snacks auffüllen ist dabei nicht die einzige Maßnahme, die Sie ergreifen sollten. Wir haben für Sie fünf Ideen, wie Sie DAS Sportevent des Jahres für sich nützen können.

  1. Machen Sie Ihre Karte WM-fit

Wenn Ihre Gäste schon nicht in Russland im Stadion sitzen können, dann nehmen Sie diese kulinarisch mit dorthin und verwöhnen Sie die Fans mit Köstlichkeiten aus dem Austragunsland. Oder Sie lassen sich kulinarisch von den unterschiedlichen Teilnahmeländern inspirieren. Setzen Sie das jeweilige Nationalgericht der Spiele auf Ihre Karte, stellen Sie ein eigenes WM Menü zusammen, erfinden Sie einen WM-Drink, oder kreieren Sie einen teamspezifischen WM-Burger.

PS.: Für mehr Inspiration schauen Sie die nächsten Wochen auf unsere Facebook Seite. Hier gibt’s schon bald mehr Ideen für passende Gerichte.

 

  1. Setzen Sie alles auf eine Mannschaft & feiern Sie deren Erfolge mit

Machen Sie Ihr Lokal zur Fanzone. Übertragen Sie alle Spiele Ihrer favorisierten Mannschaft, dekorieren Sie Ihr Lokal mit Fahnen, stecken Sie Ihre Kellner in passende Dressen, servieren Sie ländertypische Speisen, oder was Ihnen sonst einfällt. Nicht vergessen: Feiern Sie die Siege Ihres Teams und lassen Sie Ihre Gäste an deren Erfolg teilhaben. Geben Sie Prozente auf Getränke, abhängig von den Spielergebnissen. Wenn Ihre Mannschaft mit 1:0 gewinnt, feiern Ihre Gäste mit 10% Rabat auf alle Getränke, bei einem 3:1 Sieg gibt’s -30% und so weiter.

Deutsche Betriebe haben es hier natürlich leichter, Österreicher haben die Qual der Wahl.

 

  1. Lassen Sie Ihre Gäste aufs Spielergebnis tippen

Das Tippen auf Spielergebnisse und mögliche Gewinner schon vor den Spielen gehört zur WM, wie das Amen im Gebet. Lassen Sie Ihre Gäste also schon vorab Tipps hinsichtlich des Spielergebnisses abgeben und machen Sie ein Tippspiel daraus. Jene, die das Ergebnis richtig vorausgesehen haben, bekommen ein Freibier (oder was Sie sonst als Preis festsetzen möchten). Damit steigern Sie die Spannung während der Spiels und sorgen dafür, dass Ihre Gäste auch bei den nächsten Spielen wiederkommen und mitfiebern.

 

  1. Veranstalten Sie ein Fußballquiz zur Halbzeit

Was tun während der Halbzeit? Für mehr Unterhalten könnten Sie ein Fußballquiz in der Spielpause organisieren. Dazu 5-10 Fragen zur Fußballgeschichte auf eine gut sichtbare Tafel schreiben. Jenes Team, das alle Fragen als erstes richtig beantwortet, bekommt einen Preis.

 

  1. Bringen Sie mit einem Tischfußball-Turnier die WM direkt in Ihr Lokal

Mitfiebern, mitmachen und die Stimmung aufheizen. Mit einem Tischfußball-Turnier bringen Sie die WM direkt in Ihr Lokal. Zwei Tischfußballtische, teilnehmende Gäste und eine Tafel mit den Spielen und schon bricht das Fußballfieber bei Ihnen aus.

 

Weitere hilfreiche Tipps, damit für Sie die WM zum Freudenfest wird

  • Beachten Sie die Lärmschutzbestimmungen
  • Beachten Sie etwaige nötige Übertragungslizenzen (für Public Viewing), GEZ Gebühren und GEMA Lizenzen
  • Vergessen Sie nicht zu kommunizieren. Fiebern Sie auch online mit, kündigen Sie Ihre Aktivitäten an, posten Sie fleißig, welche Spiele es bei Ihnen zu sehen gibt. Es muss auf den ersten Blick ersichtlich sein, dass Sie auch bei der WM dabei sind.